Kontakt
Steinstr. 4 • 35781 Weilburg • Telefon: 0 64 71 - 28 29 • E-Mail:  • Montag – Freitag: 08.00 - 17.30 Uhr • Jeden 1. und 3. Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr • oder nach telefonischer Vereinbarung
StartseiteKontaktImpressum

Der Keramik-Klimaboden - bauen Sie die Zukunft ein

Das Schlüter®-BEKOTEC-System ist eine schnell herzustellende, dünnschichtige, verwölbungsarme und spannungsfreie Belagskonstruktion. Mit den Heiz- und Kühlkomponenten von Schlüter®-BEKOTEC-THERM kann ein effektiver Keramik-Klimaboden hergestellt werden.

Schlüter®-BEKOTEC

Schlüter®-BEKOTEC

Schlüter®-BEKOTEC ist die sichere Belagskonstruktionstechnik als System für rissfreie und funktionssichere schwimmende Estriche und Heizestriche mit Belägen aus Keramik und Naturstein. Aber auch andere Belagsmaterialien können auf dem BEKOTECEstrich verlegt werden.

Schlüter®-BEKOTEC-F

Schlüter®-BEKOTEC-F

Schlüter®-BEKOTEC-F ist die sichere, besonders dünnschichtige Belagskonstruktionstechnik als System für rissfreie und funktionssichere schwimmende Estriche und Heizestriche mit Belägen aus Keramik und Naturstein. Aber auch andere Belagsmaterialien können auf dem BEKOTEC-Estrich verlegt werden.

Schlüter®-BEKOTEC-DRAIN

Schlüter®-BEKOTEC-DRAIN

Schlüter®-BEKOTEC-DRAIN ist die sichere, besonders dünnschichtige Belagskonstruktionstechnik als System für rissfreie und funktionssichere schwimmende Estriche im Außenbereich mit Belägen aus Keramik und Naturstein.

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FK

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FK

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FK ist eine Estrichnoppenplatte aus druckstabiler Polystyrol-Tiefziehfolie die rückseitig mit einem Trägervlies versehen ist. Sie wird als Verbundsystem auf geeigneten, lastabtragenden Untergründen verklebt.

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FTS

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FTS

Schlüter®-BEKOTEC-EN-FTS ist eine Estrichnoppenplatte aus druckstabiler Polystyrol-Tiefziehfolie die rückseitig zusätzlich mit einer 5 mm Trittschalldämmung versehen ist. Sie wird schwimmend auf geeigneten, lastabtragenden Untergründen verlegt.

Keramik-Klimaboden

Die Fußbodenheizung Schlüter®-BEKOTEC-THERM: Energiesparen mit Keramik

Schlüter®-BEKOTEC-THERM ist die Fußbodenheizung für maximalen Heizkomfort bei minimalem Energieverbrauch. Die patentierte Bodenkonstruktion zeichnet sich durch eine besonders niedrige Aufbauhöhe sowie eine innovative Heiz- und Regeltechnik aus. Dank der niedrigen Vorlauftemperatur ist der Keramik-Klimaboden besonders sparsam und reaktionsschnell. Als Komplettsystem überzeugt die Fußbodenheizung von Schlüter-Systems sowohl im Neubau als auch bei Renovierung und Sanierung - ob mit Fliesen oder Naturstein.

Durch die patentierte, dünnschichtige Konstruktion des Schlüter®-BEKOTECTHERM-Systems muss nur eine geringe Estrichmasse aufgeheizt werden. So kann die Fußbodenheizung energiesparend mit niedrigen Vorlauftemperaturen betrieben werden. Die gleichmäßige Wärmeverteilung durch Schlüter®-DITRA 25 unter Keramikbelägen bewirkt eine schnelle und großflächige Wärmeabgabe und schafft ein behagliches Raumklima. Hausstaubmilben oder Fremdstoffe haben auf hygienischen Oberflächen wie Keramik- und Natursteinböden keine Chance.

Energie sparen, Kosten senken

Schlüter®-BEKOTEC-THERM als idealer Baustein für den Einsatz in modernen Niedrigenergiehäusern. Die schnelle Reaktionszeit ermöglicht zu jeder Jahreszeit das passende Wohlfühlklima: im Winter durch wohlige Wärme auf Schritt und Tritt, im Sommer als passive Kühlfläche mit angenehmer Barfußfrische. Als Vorlauftemperatur bezeichnet man die Temperatur des dem Keramik-Klimaboden zugeführten wärmeübertragenden Mediums (z. B. Wasser). Die Höhe der Vorlauftemperatur ist abhängig von den wärmeabgebenden Flächen und dem Wärmebedarf der Räume. Sie betrug früher bei herkömmlichen Systemen 70 – 90 °C. Die niedrige Vorlauftemperatur von ca. 30 °C prädestiniert Schlüter®-BEKOTEC-THERM als idealen Partner für die Kombination mit Wärmepumpe und Solartechnik – deren Energie zugleich ausreicht, um auch das Brauchwasser für Bad und Küche zu erwärmen. Doch auch mit konventionellen Wärmeerzeugern schonen die niedrigen Vorlauftemperaturen die Umwelt – und Ihr Portemonnaie.

Durch den dünnschichtigen Aufbau reagiert der Fußbodenheizkörper viel schneller auf Temperaturveränderung. Sogar eine energiesparende Nachtabsenkung ist mit Schlüter®-BEKOTEC-THERM machbar, wodurch sich Ihre Heizkosten deutlich reduzieren.

Früher einziehen dank kurzer Bauzeit

Durch die spezielle Konstruktion des Keramik-Klimabodens können die Fliesen direkt nach Begehbarkeit des Estrichs auf die zum System gehörende Schlüter®-DITRA 25-Matte verlegt werden. Lange Wartezeiten auf die Trocknung des Estrichs und das zeitaufwändige Funktions- oder Belegreifheizen entfallen. Und da für den dünnen Estrich viel weniger Material gebraucht wird, werden Gewicht sowie Konstruktionshöhe eingespart und der Einbau benötigt deutlich weniger Zeit.

Heiztechnische Vorteile

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Behaglichkeit
  • Hygienisch und gesund
  • Komfortable Regelung

Ökologische Vorteile

  • Nachtabsenkung möglich
  • Niedrige Vorlauftemperatur, geringe Heizkosten
  • Effektiv zur Nutzung regenerativer Energiequellen
  • Schnell reagierende Fußbodenheizung
  • Geringer Energiebedarf

Konstruktive Vorteile

  • Geringe Konstruktionshöhe
  • Material- und Gewichtseinsparung
  • Spannungsarme Estrichkonstruktion
  • Rissfreier Keramik- oder Natursteinbelag
  • Fugenloser Estrich
  • Freiere Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kurze Bauzeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Nachgewiesene Gebrauchstauglichkeit
  • Für alle Bodenbeläge geeignet

Effiziente Wärmeverteilung

Effiziente Wärmeverteilung Der patentierte Aufbau des Klimabodens macht’s möglich: Über miteinander verbundene Luftkanäle in der Schlüter®-DITRA 25-Matte unmittelbar unterhalb des Belags verteilt sich die Heizungswärme besonders schnell und gleichmäßig und erwärmt den gesamten Fußboden in kurzer Zeit auf die gewünschte Temperatur.

Garantierte Sicherheit

Garantierte Sicherheit ...

Unabhängige Gutachten bestätigen die praxisgerechten Eigenschaften des Systems. Zahlreiche Referenzen und eine Gewährleistung von fünf Jahren – nicht nur wie üblich auf Systemkomponenten, sondern auf eine schadensfreie Bodenkonstruktion – geben diesem innovativen System Sicherheit und Vorsprung.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Detailinformation zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen